Büroleitung Rechtsanwaltskanzlei (w|m|d)

Für eine wachsende TOP-Arbeits- und Strafrechtskanzlei im Münchner Südwesten suchen wir die Büroleitung. Die Kanzlei zeichnet sich durch hohe Dienstleitungsorientierung, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit aus. Die interne Kultur ist ausgesprochen kooperativ, wertschätzend und teamorientiert. Den stets wohlwollenden und freundlichen Umgang miteinander spürt man in der guten Laune, die das ganze Team ausstrahlt. Durch die voll-digitalisierte Aktenführung und hochwertige Hardware ist die Kanzlei auch technisch auf dem neusten Stand.


Das sind Ihre Aufgaben

  • Leitung und Koordination der anderen Rechtsanwaltsfachangestellten und Auszubildenden im 1. Bis 3. Lehrjahr
  • Gewährleistung der reibungslosen Organisation und Kommunikation, sowohl intern als auch gegenüber den Mandanten
  • Fristeneintragung und -überwachung
  • Anlegen und Pflegen der Mandantenakten
  • Ausfertigen von Schriftsätzen und Zusammenstellung der Anlagen
  • Terminplanung und Kalendermanagement
  • Kommunikation mit Mandanten, Gerichten und Rechtsschutzversicherungen
  • RVG-Abrechnungen und Mahnwesen
  • Allgemeine Administration inkl. systematischer Ablage
  • Projektarbeit (z.B. im Bereich Marketing oder Personal)  



Darauf freuen wir uns

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur|zum Rechtsanwaltsfachangestellten und/oder Rechtsfachwirtin/Rechtsfachwirt
  • langjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit RVG-Abrechnungen
  • Teamorientierung und eine positive Ausstrahlung
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • Lust und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • IT-Affinität und Erfahrung mit MS-Office und Anwaltssoftware
  • ausgeprägtes Kommunikationsgeschick

Darauf können Sie sich freuen

  • Ein attraktives Gehalt mit vielen kleinen Extras am bzw. rund um den Arbeitsplatz wie kostenlose Getränke, Fahrtkostenerstattung usw.
  • Moderne Büroausstattung mit digitaler Telefonanlage, hochwertiger Hardware und voll-digitalisierter Aktenführung 
  • Ein tolles Team mit sehr netten Chefs
  • 30 Tage Urlaub
  • Gute ÖPNV-Anbindung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Hohe Freiheitsgrade und Gestaltungsmöglichkeit
  • Die Möglichkeit, sich mit einer Top-Kanzlei auf Wachstumskurs weiter zu entwickeln